LESEZIRKEL

 

Miteinander Lesen und uns mit den Themen der Werke oder Epochen auseinanderzusetzen, bereichert uns. Das Werk ist erst fertig, wenn wir die literarischen Leerstellen mit unseren eigenen Vorstellungen füllen, die darin enthaltenen Erfahrungen selber durchleben und die entsprechenden Gefühle zulassen und erleben. In der Auseinandersetzung mit der Thematik im Werk lernen wir die Welt aus anderen Perspektiven zu verstehen. So können wir ein Werk immer wieder lesen und ganz neu berührt werden.

 

Aus dem Inhalt: Literarische Werke, Gedichte literarischer Epochen, Kurzgeschichten, Märchen und Sagen diskutieren und sich damit auseinandersetzen.
 

 

Atelier am Wind / Literaturwerkstatt / Lesezirkel  ·   irenenovakluescher.ch